Referenteninformationen

Klicken Sie in der Liste auf 'Detail' um Beschreibung und Lebenslauf zum Redner zu sehen.


Ralf Baecker

„3D-Geodaten für Smart Cities“

Geoinformationen bilden die Basis verschiedenster Anwendungen. Vielfach noch unbekannt ist die Verfügbarkeit von 3D-Geobasisdaten und der Verfahren zu deren Anreicherung. Diese bilden die Basis für weiter angereicherte bzw. detailliertere Datenbestände und den Kern verschiedenster Anwendung u.a. im Umfeld von „Smart Cities“. Im Rahmen des Vortrages werden die verfügbaren Geodaten, deren Aufbereitung und deren Verwendung anhand ausgewählter Projektbeispiele aus verschiedenen Anwendungsbereichen dargestellt.

Kurzer Lebenslauf

Nach Abschluss des Studiums zum Diplom-Designer FH an der Fachhochschule Mainz arbeitete Ralf Baecker zunächst in der Werbebrache bei renommierten Frankfurter Werbeagenturen. Ab 1995 Eintritt in den ZDF-Verbund mit mehreren verantwortlichen Positionen im Bereich Corporate- Marketing, internationale Programmvermarktung und Online-Kooperationen. Von 2002 – 2007 verschiedene leitende Positionen im Bereich Marketing-Kommunikation, unter anderem als Geschäftsführer einer Kommunikationsagentur sowie als verantwortlicher Brandmanager einer internationalen Dachmarke im Bereich Hospitality. Ab 2007 Eintritt in die hessische Landesverwaltung als stellvertretender Bereichsleiter Kommunikation und Information bei der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung (HZD). Seit 2012 Dezernent Marketing und Vertrieb im Hessischen Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG).

Kontakt

Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG)
Schaperstraße 16
65195 Wiesbaden
ralf.baecker[at]hvbg.hessen.de
http://www.hvbg.hessen.de
Fon: +49 (611) 535 5280
Fax:

zurück